Interview mit Sony World Photography

Wenn ihr mehr über unser Street Photography Kollektiv Berlin1020 erfahren möchtet, dann sei euch das vor wenigen Tagen auf dem Blog der Sony World Photography Awards erschienen Interview ans Herz gelegt. Martin U Waltz, Chris Candid, Roland Groebe, Alex Pfeiffer, Sebastian Jacobitz und ich stehen hier Frage und Antwort zu unserer fotografischen Sozialisation, zur Street Photography in Berlin und zur Zukunft unseres Strassenfotografiekollektivs. Hier ist der Link direkt zum Interview. Hier auf unserer Kollektiv-Webseite erfahrt ihr noch mehr über uns und findet noch mehr Straßenfotografie aus Berlin.

Weiterlesen

Street Photography in Tschechien: Brno

Street Photography Brno

Street Photography in Brno? Brno? Die meisten sprechen es tatsächlich wie den Namen „Bruno“ aus. Brno ist die zweitgrößte Stadt Tschechiens, bekannt für seine Bauhausarchitektur. Das war zumindest das, was ich über diese Stadt im großen Schatten Tschechiens vor unserem Besuch wusste. Ach ja, da gab es noch diesen Film aus den frühen nuller Jahren namens „Sex in Brno“, der im Original aber eher „Langeweile in Brno“ zu übersetzen ist. Und das war auch tatsächlich die Richtung, in der man in anderen Orten Tschechiens, in denen wir zuvor waren,  unsere Reisepläne bewertete: Langweilig und hässlich sollte die Stadt sein. 

Weiterlesen

5 Gründe, als Street Photographer die Ukraine zu lieben

Ich war letzten Monat in der Ukraine. Leider war die Zeit nicht ausreichend, ich habe in 5 Tagen Kiew und Lviv (Lemberg) gesehen, aber es hat ausgereicht um sagen zu können: Das war nicht mein letzter fotografischer Trip in die Ukraine. Warum ist das so? Hier sind die 5 Hauptgründe, warum ich die Ukraine für einen perfekten Ort für Street Photography halte: 

Weiterlesen

My top and flop places for street photography in Tokyo

Photography from Ikebukuro, Tokyo.

We traveled through Japan for 3 weeks, the last week I was in Tokyo spending about 5-6 hours a day exploring the Street Photography hot spots of Tokyo. Tokyo and taking pictures here was definitely one of the highlights of my stay in Japan. Tokyo is a paradise for street photography – the residents do not seem to have a problem with being photographed or are too polite to show it. The 6 days in Tokyo took me to many parts of this exciting, bustling super metropolis – some of which I was thrilled with, others rather repelled or bored. My personal Street Photography experiences with Tokyo neighborhoods, ranked by rating: 

Weiterlesen

The 7 most important Street Photography Events you should join in 2018

Every photographer who is interested in street photography should look into the following events and festivals around the world. Street photography festivals provide the perfect opportunity to get inspired, to look into the new trends of this genre and to meet other street photographers and exchange ideas with them. These are my recommendations for you for the year 2018:

Weiterlesen

10 reasons why Eric Kim is still the best Street Photography teacher

Last week, me and Martin U Waltz, Sebastian Jacobitz and Chris Candid from Berlin1020 met Eric Kim and his wife, Cindy Nguyen. 2 years have passed since I met Eric the first time. The first time was in London, when I was attending his Street Photography Workshop. Eric´s workshop motivated me to invest much more time and effort in my greatest passion, Street Photography. In London and also last week when we met in Berlin I was fascinated by his way of motivating people and pushing them to their limits. No matter what some haters may say, to me Eric Kim is still the best living Street Photography teacher. Here are the 22 reasons why you should learn from Eric:

Weiterlesen

Für gute Street Photography musst du nicht in die Ferne schweifen

Berliner Straßenfotografie

New York, London, Bangkok – Traumziele für jeden Straßenfotografen. Doch du musst nicht in die Ferne schweigen, um gute Straßenfotografie zu machen. Geh einfach bei dir vor die Türe und versuche, deinen Kiez mit neuen Augen, mit den Augen eines Fotografen, zu entdecken.

Du brauchst nicht ständig in die Innenstädte, wie hier in Berlin den Alexanderplatz oder den Potsdamer Platz zu besuchen, um eindrucksvolle Street Photography mit nach Hause zu bringen. Sicher, die urbanen Strukturen an solchen Ort sind prägnanter und es gibt auch nicht allzu lange Zeiträume, in denen du auf den nächsten Passanten warten musst als wenn du in deinem Vorort oder deinem Viertel unterwegs bist – aber genau diese Umgebung ermöglicht dir ein enormes Übungspotential!

Weiterlesen

Die Berliner Ringbahn als vielfältiger Ort für Straßenfotografie

Die Berliner Ringbahn verfügt über 27 Stationen auf 37 Kilometern Streckenlänge. Eine komplette Fahrt dauert über eine Stunde und bietet grandiose Möglichkeiten für Street Photography in Berlin da, wo sich die urbanen Innenstadtbezirke an die Peripherie schmiegen. Neben interessanten Fotos aus dem fahrenden Zug (eine besondere Empfehlung: auf Regen warten, wer kann Fotos mit Regentropfen im Vordergrund und Menschen mit Schirmen hinter der Scheibe von widerstehen) finden sich hier alte und moderne Stationen, die bei dem richtigen Licht spannende Orte für wirkungsvolle Straßenfotografie darstellen.

Weiterlesen