Die besten (Street)Photography-Wettbewerbe 2019

Street Photography Wettbewerbe sind durchaus keine Seltenheit und laden global ein, sich und seine Künste zu messen und einer internationalen Jury zu präsentieren. Der Vorteil, der damit einhergeht, ist oftmals die Möglichkeit einer Veröffentlichung oder Ausstellung. Wer sich also in der Disziplin bekannt machen möchte, kann durchaus an Wettbewerben teilnehmen und sein Glück versuchen.

Weiterlesen

Interview mit Sony World Photography

Wenn ihr mehr über unser Street Photography Kollektiv Berlin1020 erfahren möchtet, dann sei euch das vor wenigen Tagen auf dem Blog der Sony World Photography Awards erschienen Interview ans Herz gelegt. Martin U Waltz, Chris Candid, Roland Groebe, Alex Pfeiffer, Sebastian Jacobitz und ich stehen hier Frage und Antwort zu unserer fotografischen Sozialisation, zur Street Photography in Berlin und zur Zukunft unseres Strassenfotografiekollektivs. Hier ist der Link direkt zum Interview. Hier auf unserer Kollektiv-Webseite erfahrt ihr noch mehr über uns und findet noch mehr Straßenfotografie aus Berlin.

Weiterlesen

Das Auto in der Street Photography

auto straßenfotografie

Autos sind ein faszinierendes Objekt für viele Amateur- und Hobbyfotografen. Gerade Oldtimer versetzen Menschen jedes Alters in längst vergangene Zeiten.

Doch es gibt einen Unterschied zwischen reiner Autofotografie aus Begeisterung für alte Autos und der Street Photography mit Autos. In der Street Photography mit Autos geht es eher darum, das Auto in Bezug zur Umgebung oder Menschen zu setzen. Die Classic Days auf dem Kudamm gaben mir und meinen Freunden vom Kollektiv Berlin1020 vergangenes Wochenende eine gute Möglichkeit, Straßenfotografie mit dem Fokus auf das Thema Autos zu machen.

 

Weiterlesen