Street Photography Workshops und Touren in Berlin

berlin ostkreuz

Street Photography lernen – in Berlin

In der Street Photography kommt jeder mal an einen Punkt an dem er stagniert und weiß, jetzt reicht es nicht mehr, am Wochenende ab und an durch die Straßen Berlins oder anderswo zu streifen und hier und da ein Foto zu machen – Zeit für einen Workshop!

Nun kann man sich vor einer Teilnahme an einem Workshop intensiv in das Studium von Fotobüchern stürzen – möglichst viele gute Streefotografien zu sehen, hilft enorm dabei, das eigene Auge zu schulen und durch diese Vorbilder auf dem Alexanderplatz in Berlin, auf dem Times Square oder in Tokio Fotos zu machen, an die man früher nicht mal gedacht hätte, dass sie auf diese Weise funktionieren.

Meine Empfehlungen für den Einstieg in die Street Photography sind die folgenden Fotobücher:

Wenn in deinem Buchregal ein paar gute Fotobücher stehen und wenn du dich auch online regelmäßig mit zeitgenössischer Fotografie beschäftigst (besonders empfehlenswert für das Thema Street Photography: In Public, Lens Culture und Streethunters) und fotografierst, fotografierst, fotografierst, um herauszufinden, was dich in der Straßenfotografie am meisten interessiert: Ist es die klassische Street Photography wie Rui Palha in Lissabon oder Martin Waltz, direkte, im „Vorbeilaufen“ geschossene Porträts wie bei Thomas Leuthard oder aber die Essenz aus allen Bereichen der Street Photography wie bei Eric Kim? All diese Fotografen bieten Street Photography Workshops an, teilweise auch in Berlin.

Spaß haben und etwas dabei lernen – bei deinem persönlichen 1:1 Straßenfotografie-Workshop in Berlin!

 

Eine andere Möglichkeit, maßgeschneidert und in kurzer Zeit die eigenen Fähigkeiten auf das nächste Level zu heben, sind private 1:1 Street Photography Touren, so wie sie Markus Hartel oder James Maher in New York anbieten. Oder ich in Berlin:

Deine Street Photography 1:1 Tour in Berlin:
Buche deinen exklusiven 1:1 Streetfotografie Workshop nach deinen persönlichen Wünschen  mit mir in Berlin! Du solltest dafür eine Spiegelreflexkamera oder eine Kompaktkamera haben und ihre Grundfunktionen(Blende, Belichtungszeit und ISO einstellen) beherrschen. Ein Smartphone geht aber auch. Die Kosten liegen bei 250 Euro für 3 Stunden und 350 Euro für 5 Stunden. Schreib mir einfach eine Nachricht und wir klären alle vorhandenen Fragen! 

Datenschutzerklärung

 

Meinungen von bisherigen Teilnehmern:

Sandra from Amsterdam about the Workshop:

„On the 26th of June I did a one-on-one streetphotography workshop with Oliver.
Besides some good technical tricks he learned me how to get a good eye for light situations and natural filters.
I told him that I was afraid to ask people if i could photograph them and so he dared me, in a very safe way, to ask and not to stop till I got 3 no’s.
We had so much fun doing this. Oliver has a very good eye for unusual photographical situations so you get a lot of new ideas on how to photograph.
He also is a very nice and vivid person to hang out with.
Thanks to his guidance I made some really stunning photographs during his workshop.
I can really recommend his workshop and Oliver in person.“
Elisabeth aus Berlin über den Workshop:
„Ich habe in den 5 Stunden einen tollen Nachmittag mit Oliver verbracht. Nicht nur dass er sehr sympathisch und herzlich ist, er weiß auch viel über die Streetfotografie und konnte mir ganz neue Blickwinkel aufzeigen. Mit ihm konnte ich mich auch endlich trauen, Fotos zu machen, vor denen ich vorher Angst gehabt hätte. Kann ich nur jedem, der sich für Streetfotografie interessiert, empfehlen!“
Lass mich dein Fotoguide in Berlin sein!

Dein Street Photography 1:1 Workshop: „Gestalten mit Licht und Schatten im urbanen Umfeld“

  • 3 Stunden oder 5 Stunden 1:1 Street Photography Tour (auch erweiterbar auf 2 Tage)
  • Du lässt mir ein paar Tage im voraus eine kleine Auswahl deiner Fotos zukommen, damit ich mir einen Eindruck von deinem Stil machen kann
  • Wir treffen uns zu Beginn in einem Cafe und besprechen deine Ziele
  • Du möchstest erfahren, wie man Fotos mit harten Licht/Schatten-Kontrasten macht? Dafür wäre es wichtig, dass wir uns an einem sonnigen Tag treffen. Wir werden unsere Terminfindung, wenn du diese Art der Street Photography erproben möchstest,  also anhand der Wettervorhersage treffen. Für alle andere Wettersituationen gibt es aber, keine Angst, auch tolle Orte zum Fotografieren! – wir finden bei jedem Wetter eine interessante Street Photography Tour für dich in Berlin. Frag mich einfach, welche Möglichkeiten bestehen.
  • Du erfährst, wie du verbreitete Fehler in der Street Photography vermeiden kannst und grafische, ausdrucksstarke Fotos machst
  • Erfahre, wie du den jeweiligen Lichtverhältnissen angepasste Fotos machst
  • Überwinde deine Ängste, Menschen auf der Straße zu fotografieren
  • Auf deine persönlichen Bedürfnisse und Interessen abgestimmte Strecke entlang von interessanten Street Photography Spots in Berlin
  • Schick mir eine Nachricht, wenn du irgendwelche Fragen hast – hier sind schon einmal die häufigsten Fragen:

 

Fragen und Antworten zu deinem persönlichen 1:1 Streetfotografie Workshop in Berlin:

Kann ich den Workshop auch machen, wenn ich gar keine Erfahrung mit Straßenfotografie habe?
Brauche ich eine hochwertige Kamera?
Gibt es eine feste Tour?
Gibt es auch andere Optionen außer den 3- und 5-Stunden Workshops?
Lerne ich auch Bildbearbeitung oder geht es nur um das Fotografieren auf der Straße?
Kann ich auch noch eine Person mitbringen?
Was ist, wenn ich den Workshop z.B. wegen Erkrankung absagen muss?
Muss ich sonst noch etwas wissen?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mögliche Routen für Street Photography Touren in Berlin sind:

  • Prenzlauer Berg: Schönhauser Allee, Mauerpark, Mauermuseum, Bernauer Straße
  • Prenzlauer Berg/Mitte: Kastanienallee, Rosenthaler Platz, Torstraße, Hackescher Markt
  • Friedrichshain: Frankfurter Allee, Warschauer Brücke, Friedrichshainer Südkiez, Ostkreuz
  • Friedrichshain/Mitte: Karl-Marx-Allee, Alexanderplatz, Schlossplatz, Brandenburger Tor, Reichstag
  • Rund um den Bahnhof Zoo
  • Kieztouren durch Wedding und Neukölln
  • und vieles mehr, je nach deinen Interessen 

 

strassenfoto berlin

 

berlin-1-7

 

straßenfotografie alexanderplatz

 

street photography berlin

 

Berlin Neukölln (1 von 1)-11

 

Berlin Neukölln (1 von 1)-18

 

auto straßenfotografie

Score
[Total: 4 Average: 5]

6 Kommentare

  1. Was soll ich sagen? Super war unser Workshop Anfang Oktober.
    Endlich weiß ich, wie ich mit meiner Kamera richtig gute Bilder machen kann! Angst davor, Leute für Fotos anzusprechen, habe ich auch nicht mehr so viel.
    Ich wollte schon immer Straßenportraits machen, und jetzt kann ich es auch ohne dich 😉 Danke dass du mir hier Mut gemacht hast und viel Erfolg für deine weiteren Workshops!

    1. Danke für deine positive Rückmeldung, Bettina! Es hat auch mir großen Spaß gemacht. Falls noch irgendwelche Fragen zu Fotos o.ä. bestehen sollten, dann schreib mir einfach eine Nachricht. Ich helfe dir gerne weiter.

  2. Lieber Oliver,
    vielen Dank für die tolle Fototour! Du hast mir viele Dinge gezeigt, von denen ich nicht gewusst habe, dass sie mit meiner Kamera möglich sind. Es hat verdammt viel Spaß gemacht! Wenn ich wieder in Berlin bin, würde ich gerne wieder mit dir auf Tour gehen! Alles Gute für 2018 für dich und viele Grüße aus Bremen!

    1. Vielen Dank liebe Sabine für deine lieben Worte. Es freut mich sehr, dass dir das Coaching Spaß gemacht hat und es würde mich freuen, dich in Berlin wiederzusehen! Bis dann und ebenfalls alles Gute für das neue Jahr dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.