Für gute Streetfotografie kommt es nicht auf den Ort an

Es kommt bei guter Streetfotografie nicht auf den Ort an. Spannende Lichtsituationen kannst du überall finden, ob auf dem Berliner Alexanderplatz oder in Castrop-Rauxel. Auch in brandenburgischen Dörfern, obwohl du wahrscheinlich dort eher weniger Menschen antriffst. Entscheidend sind alleine deine Geduld, deine Passion für Strassenfotografie und dein Auge.

Wenn nur für 2 oder 3 Minuten zu einer bestimmten Uhrzeit an einem Spätsommernachmittag die Sonne auf eine Mauer in einem kleinen Dorf scheint, dann kannst du dir sicher sein, ein Streetfoto gemacht zu haben, dass so noch niemand vor dir gemacht hat und dass auch sehr schwer nachzubilden ist. Such dir einzigartige Orte, flaniere durch die Gegend und wenn du eine spannende Lichtsituation gefunden hast, dann warte mit der „Angeltechnik“ einfach auf Passanten! Du wirst sehen, es wird sich lohnen auch abseits der Metropolen wie Berlin oder Shanghai zu suchen.

 

Berlin oder Shanghai? Gutes Licht für tolle Street-Fotografie gibt es überall

A propos Shanghai und Berlin, diese zwei Beispiele zeigen auch, wie austauschbar die Städte mittlerweile geworden sind und wie du auch überall tolles Licht für fantastische Streetfotos findest – kannst du mir sagen, welches der Bilder in Berlin und welches in Shanghai entstanden ist?

 

shanghai photo on the streets

 

 

Gut, das war jetzt nicht allzuschwer – wenn du genau hingeschaut hast, wirst du es erkannt haben…aber ohne diesen Hinweis wäre es recht schwer gewesen, findest du nicht auch? Das zeigt: Tolles Licht für grandiose Streetfotos findest du (fast) überall.

Score
[Total: 1 Average: 5]

Noch mehr Street Photography:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.