Street Photography Workshops und Touren in Berlin 2022

streetfotografie workshop
Ich zeige dir meine absoluten Lieblingsspots wie diesen im Rahmen des Coachings.

Street Photography lernen – mein 1:1 Workshop-Angebot für dich in Berlin

In der Street Photography kommt jeder mal an einen Punkt an dem er stagniert und weiß, jetzt reicht es nicht mehr, am Wochenende ab und an durch die Straßen Berlins oder anderswo zu streifen und hier und da ein Foto zu machen – Zeit für einen Workshop oder, noch intensiver: mein persönliches 1:1 Street Photography Coaching für dich.

Im Rahmen meines 1:1 Coachings breche ich gemeinsam mit dir alte fotografische Sehgewohnheiten auf und helfe dir, deine Umwelt anders zu sehen – mit all ihren fotografischen Wundern, die sie zu bieten hat: Reflektionen, Schattenwürfe, Silhouetten in kleinen, nur minutenlang vorhandenen Lichtfenstern, die einem normalerweise nicht auffallen.

Wir treffen uns an einem zentralen Ort in Berlin, am besten geeignet dafür ist der Alexanderplatz, da hier alle spannenden Fotospots, die mir in Berlin am Herzen liegen, in Laufnähe für deinen persönlichen 1:1 Street Photography Workshop liegen – ob du dich nun für einen 3-, 4- oder zweitägigen 1:1 Workshop entscheidest, liegt ganz an dir. Wenn du eine andere Gegend Berlins außer Mitte fotografisch erkunden möchtest – gerne!

Wir verbringen gemeinsam spannende Stunden auf den Straßen Berlins und ich zeige dir, wie ich fotografiere und wie du deine persönlichen fotografischen Ziele erreichen kannst – sei es der Abbau von Ängsten, neue kompositorische Impulse oder andere, noch nicht gekannte Belichtungstechniken. Zudem erfährst du Tipps für Instagram und das Gestalten deiner fotografischen Webseite, so dass diese bei Google auch gefunden wird.

Spaß haben und etwas dabei lernen – bei deinem persönlichen 1:1 Straßenfotografie-Workshop in Berlin!

 

Deine Street Photography 1:1 Tour in Berlin in Kürze
Buche deinen exklusiven 1:1 Streetfotografie Workshop nach deinen persönlichen Wünschen mit mir in Berlin! Du solltest dafür idealerweise eine digitale Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera haben und ihre Grundfunktionen(Blende, Belichtungszeit und ISO einstellen) beherrschen.

 

Varianten und Kosten



Accounts

Free Trial

Projects

SSL

Storage

Domains

Sub-domains


300 Euro


3 Stunden


Einführung

Gemeinsames Fotografieren

Anleitung vor Ort

Ich zeige dir  meine Lieblingsspots

Abschlussbesprechung



Einsteiger!


370 Euro

4 Stunden

Portfolio Review

Gemeinsames Fotografieren

Anleitung vor Ort

Ich zeige dir  meine Lieblingsspots

Begutachtung der Ergebnisse



Favorit!


500 Euro 

6 Stunden

Portfolio Review

Gemeinsames Fotografieren einen ganzen Tag

Anleitung vor Ort

Ich zeige dir  meine Lieblingsspots

Gemeinsames Editieren der Bilder



Ganztägig!

 

690 Euro 

8 Stunden

Portfolio Review

2 Tage Gemeinsames Fotografieren

Anleitung vor Ort

Ich zeige dir  meine Lieblingsspots

Gemeinsames Editieren der Bilder

Auf dem Weg zum Profi: Umfassende Tipps zur Erstellung einer eigenen Fotowebsite und deren Optimierung

30 Min. Nachbesprechung per Zoom

Zweitägig!

 

120  Euro

1 Stunde 


Reines Online-Angebot via Zoom

Portfolio Review

Tipps und Tricks

Ich beantworte Deine Fragen




Online!

Schreib mir einfach eine Nachricht bei Fragen jeglicher Art:

 

Meinungen von bisherigen Teilnehmern:

Sandra from Amsterdam about the 1:1 Coaching:

“On the 26th of June I did a one-on-one streetphotography workshop with Oliver.
Besides some good technical tricks he learned me how to get a good eye for light situations and natural filters.
I told him that I was afraid to ask people if i could photograph them and so he dared me, in a very safe way, to ask and not to stop till I got 3 no’s.
We had so much fun doing this. Oliver has a very good eye for unusual photographical situations so you get a lot of new ideas on how to photograph.
He also is a very nice and vivid person to hang out with.
Thanks to his guidance I made some really stunning photographs during his workshop.
I can really recommend his workshop and Oliver in person.”
Andreas aus Balingen über das 1:1 Coaching:
“Die meisten möchten in dem was sie gerne machen besser werden, sich optimieren. Manche um mitzuhalten und andere um einfach noch mehr Freude an dem zu finden, was ihre Passion ist. Das Letztere war meine Intuition, als ich auf Oliver Krumes aufmerksam wurde. Sein Angebot als Streetfotograf bei einem Spaziergang durch die Stadt, die Möglichkeiten aufzuzeigen, wie ich zu besseren Fotos kommen kann, hat mich überzeugt.
In unkomplizierter Weise haben wir zusammen einen Termin gefunden und trafen uns in München. Wir starteten In der Innenstadt und hatte nach kurzer Zeit schon die ersten Aufnahmen gemacht. In kompetenter und sehr freundlicher Weise führte mich Oliver an viele Orte der Stadt, die einen interessanten Aspekt für die Streetfotografie erfüllten. Das wechselnde Licht, strahlende Sonne oder wolkenbedeckter Himmel, immer gab es die Möglichkeiten Fotos zu machen. Sei es des arbeiten ohne Autofokus, technische Fragen zur Umsetzung und zum Gelingen eines guten Fotos, es bereitete zu jeder Zeit Vergnügen mit Ihm unterwegs zu sein. Ich hatte einen großen Spaß an der Sache und immer das Gefühl, dass es Oliver wichtig war, mich in meinem Hobby weiter zu bringen. Ich bedanke mich auch hier nochmals für das freundliche und tolle Coaching.”
Elisabeth aus Berlin über das 1:1 Coaching:
“Ich habe in den 5 Stunden einen tollen Nachmittag mit Oliver verbracht. Nicht nur dass er sehr sympathisch und herzlich ist, er weiß auch viel über die Streetfotografie und konnte mir ganz neue Blickwinkel aufzeigen. Mit ihm konnte ich mich auch endlich trauen, Fotos zu machen, vor denen ich vorher Angst gehabt hätte. Kann ich nur jedem, der sich für Streetfotografie interessiert, empfehlen!”
Klaus aus Stuttgart über das 1:1 Coaching:
“Oliver ist ein lustiger, sympathischer Typ der mir verraten hat, wie man tolle Bilder mit schönen Schatten-Kontrasteffekten macht und wie man seine Streetfotografie im Allgemeinen besser machen kann. Nebenbei habe ich noch Ecken von Berlin kennengelernt, in denen ich noch nie war – vielen Dank lieber Oliver und weiterhin viel Erfolg mit deinen Kursen!”
Lass mich dein Fotoguide in Berlin sein!

Dein Street Photography 1:1 Workshop: “Gestalten mit Licht und Schatten im urbanen Umfeld”

  • 3, 4, 6 oder 8 Stunden 1:1 Intensiv Street Photography  Coaching
  • Du lässt mir ein paar Tage im voraus eine kleine Auswahl deiner Fotos zukommen, damit ich mir einen Eindruck von deinem Stil machen kann
  • Wir treffen uns zu Beginn in einem Cafe und besprechen deine Ziele
  • Du möchtest erfahren, wie man Fotos mit harten Licht/Schatten-Kontrasten macht? Dafür wäre es wichtig, dass wir uns an einem sonnigen Tag treffen. Wir werden unsere Terminfindung, wenn du diese Art der Street Photography erproben möchstest,  also anhand der Wettervorhersage treffen. Für alle andere Wettersituationen gibt es aber, keine Angst, auch tolle Orte zum Fotografieren! – wir finden bei jedem Wetter eine interessante Street Photography Tour für dich in Berlin. Frag mich einfach, welche Möglichkeiten bestehen.
  • Du erfährst, wie du verbreitete Fehler in der Street Photography vermeiden kannst und grafische, ausdrucksstarke Fotos machst
  • Erfahre, wie du den jeweiligen Lichtverhältnissen angepasste Fotos machst
  • Überwinde deine Ängste, Menschen auf der Straße zu fotografieren
  • Auf deine persönlichen Bedürfnisse und Interessen abgestimmte Strecke entlang von interessanten Street Photography Spots in Berlin
  • Schick mir eine Nachricht, wenn du irgendwelche Fragen hast – hier sind schon einmal die häufigsten Fragen:

 

Fragen und Antworten zu deinem persönlichen 1:1 Streetfotografie Workshop in Berlin:

Kann ich den Workshop auch machen, wenn ich gar keine Erfahrung mit Straßenfotografie habe?
Ja, das ist kein Problem. Wenn du das Genre an sich interessant findest, kann ich dir im Rahmen des Coachings viele grundlegende Techniken und einige Tricks und Tipps nahebringen.
Brauche ich eine hochwertige Kamera?
Nein, gute Fotografie ist nicht abhängig von der Kamera. Vorteilhaft ist natürlich schon eine Digitalkamera mit 28mm oder 35mm Objektiv für die “klassische Streetfotografie”.
Gibt es eine feste Tour?
Ich kann dir eine Empfehlung für eine Tour machen, aber gehe vollkommen auf deine Wünsche ein – das was du fotografisch erkunden möchtest, das erkunden wir gemeinsam fotografisch.
Gibt es auch andere Optionen außer den 3- 4- 6- und 8-Stunden Workshops?
Ja, prinzipiell können wir alle Zeiten, die du möchtest (ab 3+ Stunden), ausmachen. Wenn du z.B. das Coaching auf 2 Tage verteilen möchtest, ist das auch möglich.
Lerne ich auch Bildbearbeitung oder geht es nur um das Fotografieren auf der Straße?
Bildbearbeitung ist auch ein sehr wichtiges Werkzeug in der Straßenfotografie für mich. Wenn du mehr über Bildbearbeitung wissen möchtest, brauchen wir allerdings etwas mehr Zeit, idealerweise gehen wir dann einen Tag fotografieren und gehen dann am nächsten Tag auf Grundlagen der mobilen Bildbearbeitung in Photoshop Express oder Lightroom ein, mit denen du das Beste aus deinen Streetfotos herausholen kannst.
Kann ich auch noch eine Person mitbringen?
Das ist gar kein Problem. Wenn die andere Person aktiv am Workshop teilnehmen möchte, kostet das plus 50 Prozent, also 40 Euro pro Stunde mehr. Also z.B. für 3 Stunden dann statt 300 Euro 450 Euro. Also billiger als zwei Einzelworkshops!
Was ist, wenn ich den Workshop z.B. wegen Erkrankung absagen muss?
Das kann passieren. Wenn du mehr als 48 Stunden vor dem Workshop absagst, finden wir einen Ersatztermin oder du erhälst auf Wunsch den vollen Betrag wieder zurück. Bei Absagen von weniger als 48 Stunden muss ich bis zu 50% des Betrages einbehalten, insbesondere wenn ich Reisekosten habe.
Muss ich sonst noch etwas wissen?
Nein, es reicht, dass du Spaß an der Fotografie hast und etwas lernen möchtest – eins kann ich dir versprechen: Die Investition wird sich lohnen. Du wirst viele Wege erfahren, wie du deine Fotos verbessern kannst, die Stadt besser kennenlernen und mit ganze anderen Augen sehen und nicht zuletzt: Spaß haben! Falls noch irgendwelche Fragen offen sind, dann schreib mir einfach eine Nachricht. Wir sehen uns in Berlin oder München oder…!

 

 

Mögliche Routen für Street Photography Touren in Berlin sind:

  • Mitte – meine Empfehlung: Alexanderplatz, Museumsinsel, Regierungsviertel, Potsdamer Platz
  • Prenzlauer Berg: Schönhauser Allee, Mauerpark, Mauermuseum, Bernauer Straße
  • Prenzlauer Berg/Mitte: Kastanienallee, Rosenthaler Platz, Torstraße, Hackescher Markt
  • Friedrichshain: Frankfurter Allee, Warschauer Brücke, Friedrichshainer Südkiez, Ostkreuz
  • Friedrichshain/Mitte: Karl-Marx-Allee, Alexanderplatz, Schlossplatz, Brandenburger Tor, Reichstag
  • Rund um den Bahnhof Zoo
  • Kieztouren durch Wedding und Neukölln
  • und vieles mehr, je nach deinen Interessen 

 

strassenfoto berlin

 

 

 

 

 

 

auto straßenfotografie

10 comments Add yours
  1. Was soll ich sagen? Super war unser Workshop Anfang Oktober.
    Endlich weiß ich, wie ich mit meiner Kamera richtig gute Bilder machen kann! Angst davor, Leute für Fotos anzusprechen, habe ich auch nicht mehr so viel.
    Ich wollte schon immer Straßenportraits machen, und jetzt kann ich es auch ohne dich 😉 Danke dass du mir hier Mut gemacht hast und viel Erfolg für deine weiteren Workshops!

    1. Danke für deine positive Rückmeldung, Bettina! Es hat auch mir großen Spaß gemacht. Falls noch irgendwelche Fragen zu Fotos o.ä. bestehen sollten, dann schreib mir einfach eine Nachricht. Ich helfe dir gerne weiter.

  2. Lieber Oliver,
    vielen Dank für die tolle Fototour! Du hast mir viele Dinge gezeigt, von denen ich nicht gewusst habe, dass sie mit meiner Kamera möglich sind. Es hat verdammt viel Spaß gemacht! Wenn ich wieder in Berlin bin, würde ich gerne wieder mit dir auf Tour gehen! Alles Gute für 2018 für dich und viele Grüße aus Bremen!

    1. Vielen Dank liebe Sabine für deine lieben Worte. Es freut mich sehr, dass dir das Coaching Spaß gemacht hat und es würde mich freuen, dich in Berlin wiederzusehen! Bis dann und ebenfalls alles Gute für das neue Jahr dir.

  3. Hallo Oliver, ganz großes Kompliment zu deiner wunderschönen, kreativen Berliner Straßenfotografie! Du inspirierst mich immer wieder aufs Neue und wenn ich das nächste Mal in Berlin bin, werde ich mich mal bei dir melden.
    Viele Grüße aus Warschau!

  4. Lieber Oliver, du machst die beste Streetfotografie die ich aus Deutschland kenne. Liebend gerne würde ich mich mal mit dir treffen damit du mir ein paar Tipps mit meiner Fotografie gibst.., Ist das denn mal möglich, was denkst du?

    1. Liebe Sophia,

      danke für deine netten Worte! Schreib mir einfach eine Nachricht, dann finden wir sicher einen Termin für einen Straßenfotografie-Crashkurs in Berlin. Viele Grüße und bis bald!

Schreibe eine Antwort zu Sabine Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.